Datenschutzrecht für die Betriebsratsarbeit – Datenschutz im BR-Büro

Datenschutzrecht für die Betriebsratsarbeit – Datenschutz im BR-Büro

Termin: 05.09.2022 - 09.09.2022
Location: Pension Linn/Sealords
Adresse: Ostdorf 122, 26579 Baltrum
Kategorie: Datenschutz
Referent: Lorenz Hinrichs
Tarif A: entfällt
Tarif B: 1.950,00 € zzgl. MwSt. (inkl. Seminargebühren,
Material, Raumkosten, Übernachtung, Vollverpflegung,
Fährgebühren, Kurtaxe)
Anmeldeschluss: 2. August 2022

Persönlichkeitsrechte der Beschäftigten im Visier – Berücksichtigung neuester Gesetzgebungen und aktueller Rechtsprechung
 
GRUNDLAGENSEMINAR
 
Das Thema Datenschutz macht einen großen Teil der Mitbestimmung aus. Seit dem 25. Mai 2018 ist ein neues Datenschutzrecht anzuwenden, die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Für den Beschäftigtendatenschutz ist seitdem außerdem das ergänzende neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) von Bedeutung. Welche Schutzrechte sind dort festgeschrieben? Welche Spielräume für Regelungen gibt es? Welche Maßstäbe legt das Datenschutzrecht für die Qualität von Betriebsvereinbarungen fest?
Und was bedeutet das für die Arbeit im Betriebs-/Personalratsbüro? Insbesondere in diesem Bereich gibt es wieder große Diskussionen über die Verantwortung, die ein Gremium bezüglich der Verarbeitung von Beschäftigtendaten trägt.

Diese Probleme werden in dieser Veranstaltung besprochen, Lösungswege aufgezeigt.
Besondere Themenvertiefungen gekoppelt mit aktueller Rechtsprechung sorgen dafür, dass erworbene Kenntnisse in den betrieblichen Alltag umgesetzt werden können. Das Arbeiten in Gruppen unterstreicht dabei das Ziel, erworbene Kenntnisse zu vertiefen und diese zu festigen sowie neue Ansätze und Verfahren zu erlernen.

Neben den vom Referenten vorbereiteten Themen werden auch betriebliche Probleme und Fragestellungen der TeilnehmerInnen behandelt und beantwortet.

Der Referent ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Berater/Sachverständiger für Interessenvertretungen. Es ist garantiert, dass eine praxisorientierte Vermittlung von Wissen und Erarbeitung von Regelungen im Fokus stehen werden.

Buchen Sie jetzt!

Tarif B zzgl. MwSt. (Leistungen Tarif A inkl. Ü/VP)

1.950,00 €



Ihr Referent/Ihre Referentin

Kontakt

TBS Niedersachsen GmbH
Arndtstraße 20
30167 Hannover
Tel. 05 11/920 200 40
Fax 05 11/920 200 39
Mobil: 0172/45 25 802
info@tbs-niedersachsen.de

Beratung

  • Kontaktaufnahme zur TBS Niedersachsen per E- Mail, Brief, Fax oder Telefon
  • Vereinbarung eines kostenlosen Erstgespräches
  • Schriftliches TBS-Beratungsangebot an den Betriebsrat
  • Beratung nach Klärung der Kostenübernahme

Unsere Geschäftsfelder

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Organisationsentwicklung und Arbeitsorganisation
  • Personalentwicklung
  • Datenschutz
  • Informationstechnik/Datenverarbeitung
  • Wirtschaftliche Angelegenheiten

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Hier der Link zu unserer Datenschutzerklärung.